Lila Vorschau

Farbe auf den Tisch!

Farbenpracht mal anders – und zwar auf dem Teller. Mal ehrlich, ich koche wirklich leidenschaftlich gerne! Aber irgendwann werden die altbekannten Zutaten auch mal langweilig. Und bevor man nun zu exotischen und so überhaupt nicht umweltschonend importierten Produkten greift, könnte man sich doch einfach mal etwas genauer in der heimischen Gemüsewelt umschauen. Und siehe da: Der Farben- und Geschmacksvielfalt sind quasi keine Grenzen gesetzt! Und seit mir das klar geworden ist, teste ich mich in meinem Garten durch sämtliche Saatgut Angebote. Die schönsten und leckersten davon habe ich übrigens auch in meinem Online Shop aufgenommen. Falls ihr euch die Mühe des Suchens & Testens sparen wollt …

www.shopgartenzauber.com/saatgut/

Farbe auf den Tisch! Das Bild zur Überschrift zeigt übrigens rechts Basilikum ‚Wildes Purpur‘, das auch in Norddeutschland unproblematisch draußen wachen kann und letztes Jahr einfach fantastisch in meinem Garten blühte. Und daneben die außergewöhnliche Indianernessel ‚Purpel Ann‘ (Monarda fistulosa ‚Purple Ann‘). Die Blüten der Indianernessel sind dabei aber nicht nur wunderschön, sondern auch lecker in Salaten oder aufgekocht als Tee. Ich sag’s ja – der heimische Garten steckt voller Überraschungen!


Im Uhrzeigersinn von oben links: purpurne Zuckererbse Mangetout, Blüte der Erbse, Kletterbohne Blauhilde, und eine Blüte der Kartoffelsorte Violetta.

die Farbe Lila