Max

Freunde auf vier Pfoten

Seit knapp drei wundervollen (und schlafarmen) Wochen wohnt Max der Labrador Welpe nun bei uns und erfüllt unser Zuhause mit Chaos, Abenteuer und ganz viel Freude! Wie der kleine braune Wirbelwind das Herz so zum Leuchten bringen kann ♥ Er ist aber natürlich nicht der einzige Vierbeiner, der es sich in den Ecken des Hauses gemütlich macht.

Unsere drei Katzendamen Flo, Cara und Pauli erschnurren sich schon seit mehr als 10 Jahren ihre täglichen Kuscheleinheiten. Unsere kleine Diva Flo (die Profi-Mäusejägerin) kam über eine Freundin der Kinder zu uns. Pauli (die schwarze Schönheit) und Cara (die verschmuste Wildkatze) adoptierten wir zwei Jahre später zusammen aus dem Tierheim. Jede von ihnen hat ihre eigenen kleinen Macken. Aber trotzdem – oder eigentlich genau deswegen – werden sie von der ganzen Familie heiß geliebt. Richtig begeistert sind die drei Damen noch nicht so ganz von dem neuen wuseligen Fellknäuel, aber lange werden sie Max sicher nicht mehr widerstehen können.

Momentan kommt er auch jeden Morgen ganz brav mit ins Büro und verteilt seine Küsschen an die Mädels hier im Team. Und na gut – die Produktivität mag seitdem bei allen Mitarbeiterinnen etwas eingeschränkt sein, aber dafür laufen alle mit einem breiten Grinsen auf den Lippen herum. Das ist es dann doch auch wieder wert oder?

Hier nicht mit abgebildet ist übrigens der Fischreiher Karl-Heinz. Seit er sich tagtäglich seinen morgendlichen Snack auf dem Steg an unserem Teich abholt, wurde er offiziell von der Familie getauft und adoptiert.


 

Im Uhrzeigersinn von oben links: Pauli, Flo, Max und Cara 

Tiere